PDF-Version Drucken

Wir bringen den Naturschutz voran

Der Umweltausschuss hat heute die Änderung des Landesnaturschutzgesetzes beschlossen. Dazu erklärt die umweltpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Sandra Redmann:

Mit der heute beschlossenen Änderung des Landesnaturschutzgesetzes bringen wir den Naturschutz in Schleswig-Holstein voran. Das Gesetz wird seinem Namen gerecht. Und das ist, nach den Änderungen durch die Vorgängerregierung, auch dringend geboten. Unserem wichtigstes Ziel, die biologische Vielfalt zu stärken, können wir damit näher kommen. Auch die verpflichtende Bestellung von Naturschutzbeiräten und -beauftragten auf Kreisebene ist positiv hervorzuheben. Nicht zuletzt geht es bei der Frage nach mehr und effektiverem Naturschutz um ganz konkrete Faktoren: Klimawandel, Artensterben, Verlust von Lebensräumen, Probleme mit Trink- und Grundwasser. Das geänderte Gesetz kann hier durchaus eine Wirkung entfalten – im Kleinen für das große Ganze.